Sie sind hier:  Infobereich  |  Know How / FAQ
Know How / FAQ

  1. Digitaldruck Richtlinien
  2. Offsetdruck Richtlinien

DIGITALDRUCK RICHTLINIEN
Formate Fotos: eps, jpg, tiff, gif
Farbmodus: CMYK
Auflösung Bilder: mindestens 300dpi bis A3 Logos
Vektorgrafiken, Satz, Design etc: Photoshop, Freehand MX, Corel Draw (bevorzugt), InDesign, Adobe Ilustrator, MS-Office Produkte
Übertragung: CD, DVD, Diskette, Email, USB, sämtliche digitale Speichermedien
ACHTUNG: Bitte beachten Sie bei Verwendung spezieller Schriftarten, dass
Sie diese auch immer mitspeichern! Für fehlerhaften Datentransfer übernehmen wir keine Haftung.

   Druckerfreundliche Version   |Seitenanfang


OFFSETDRUCK RICHTLINIEN
Dateiformat: PDF
Auflösung: 300dpi bei allen Produkten
Wichtig: Grafiken die nicht 300dpi sind, werden auf 300dpi konvertiert!
Farbmodus: CMYK bei allen Produkten
Wichtig: Alle Grafiken sollten bereits in CMYK übertragen/abgeliefert werden (besonders bei s/w Grafiken gibt es sonst ein Problem bei der Konvertierung von jpg nach pdf). Sollten Sie trotzdem RGB's übertragen/abliefern, werden diese in CMYK konvertiert
Farbdeckung: Summe der Teilfarben darf 240% nicht überschreiten!
Schneidrand: Der Schneidrand sollte bei allen Seiten 3mm betragen
Schwarzaufbau für Schriften: 100% Schwarz, kein 4farb Schwarz
Schwarzaufbau für Flächen: 100% Schwarz und 30% Cyan, keine 100/100/100/100 Flächen
Rasterflächen: Für Rasterflächen unter 10% Rasterwert kann keine Garantie gegeben werden

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus unseren AGB oder kontaktieren Sie uns.

   Druckerfreundliche Version   |Seitenanfang


© PRINTLOUNGE GMUNDENDruckereistraße 3-30 · A - 4810 Gmunden, SEP Top 54 · Tel. 07612 / 65653 · Fax: DW 21 · office@printlounge.at
{ pixelwerkstatt }